Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Joachim Król verlässt Frankfurter "Tatort"

News von LatestNews 1292 Tage zuvor (Redaktion)
Joachim Król verlässt auf eigenen Wunsch den Frankfurter "Tatort". Dies teilte er am Dienstag dem Hessischen Rundfunk (hr) in Frankfurt mit. Er wird im November zum letzten Mal als Frank Steier vor der Kamera stehen, wie der hr am Dienstag mitteilte.

Król begründete seine Entscheidung damit, dass ihm nach dem Weggang seiner Partnerin Nina Kunzendorf alias Conny Mey und dem Dreh eines Solo-"Tatorts" klar geworden sei, dass das Team Steier/Mey einzigartig war. Er wolle, dass dem Publikum die fünf gemeinsamen Fälle als Tatort-Highlights in guter Erinnerung bleiben. hr-Fernsehspielchefin Liane Jessen bedauerte die Entscheidung, zeigte aber auch Verständnis: "Ich finde es schade, dass wir mit Joachim Król einen der profiliertesten Schauspieler im ARD-`Tatort` verlieren. Andererseits kann ich verstehen, dass Joachim nach fünf Filmen mit Nina Kunzendorf seiner Partnerin künstlerisch nachtrauert und das Projekt `Tatort` beenden will".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •