Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Jesuitenpater: Papst-Rücktritt beispielgebendes Signal für gesamte Kirche

News von LatestNews 1736 Tage zuvor (Redaktion)

Papst Benedikt XVI.
© über dts Nachrichtenagentur
Der Jesuitenpater Klaus Mertes bewertet den Rücktritt von Papst Benedikt XVI. als beispielgebendes Signal für die gesamte Kirche. "Die Botschaft des Rücktritts ist Machtverzicht, Verzicht im Mittelpunkt zu stehen und wichtig zu sein", sagte der Leiter der katholischen Internatsschule St. Blasien und frühere Rektor des Berliner Canisius-Kollegs dem "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe). Daran könnten sich auch andere Kirchenfunktionäre ein Beispiel nehmen.

"Wer nah bei den Machtlosen sein will, muss erst mal selbst auf Macht verzichten", sagte Mertes. Benedikt habe damit einen "Gegenakzent" gesetzt zur Tendenz in der katholischen Kirche "Amt und Person symbiotisch zu vereinen" und sich auf den Papst zu fixieren. "Der Papst ist nicht der Inbegriff des Christlichen", sagte der Theologe. "Die Fixierung auf den Papst ist eine Verengung, eine Verfremdung des Christentums."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •