Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Jennifer Aniston hätte lieber Glatze als "Rachel-Bob"

News von LatestNews 1205 Tage zuvor (Redaktion)
US-Schauspielerin Jennifer Aniston würde sich lieber von ihren Haaren trennen als zu ihrer berühmten Bobfrisur aus der Serie "Friends" zurückzukehren. In einem Radiointerview antwortete die 44-Jährige auf die Frage, wie sie sich entscheiden würde, wenn sie die Wahl zwischen den beiden Frisuren hätte, eindeutig: "Ich würde mir definitiv lieber einmalig die Haare abrasieren als mein restliches Leben mit der Bobfrisur rumzulaufen", so die Schauspielerin. Mit dem sogenannten "Rachel-Bob" war Aniston 1994 in der Serie "Friends" in ihrer Rolle der Rachel Green bekannt geworden.

"Es ist der hässlichste Haarschnitt, den ich je gesehen habe", so die Schauspielerin heute.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •