Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Jemen: Offenbar Einigung zwischen Rebellen und Regierung

News von LatestNews 681 Tage zuvor (Redaktion)
Im Jemen haben die schiitischen Huthi-Rebellen und die Regierung am Mittwoch offenbar eine Einigung erzielt. Demnach sollen die Kämpfe in der Hauptstadt Sanaa eingestellt werden, berichtet die jemenitische Nachrichtenagentur Saba. Die Rebellen sollen den am Dienstag besetzten Präsidentenpalastes wieder räumen, im Gegenzug soll es Änderungen am Entwurf der neuen Verfassung geben.

Diesen hatten die Rebellen scharf kritisiert. In den vergangenen Tagen war es in Sanaa zu heftigen Kämpfen gekommen. Der UN-Sicherheitsrat hatte die Konfliktparteien in einer Dringlichkeitssitzung am Dienstagabend zu einer sofortigen Niederlegung der Waffen aufgerufen und erklärt, die Macht müsse wieder in die Hände von Staatspräsident Abed Rabbo Mansur Hadi gelegt werden. Der Volksstamm der Huthis fordert mehr politische Mitbestimmung im mehrheitlich sunnitisch regierten Jemen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •