Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Jeder dritte Privathaushalt kauft Spielwaren und Computerspiele

News von LatestNews 2065 Tage zuvor (Redaktion)
In Deutschland haben 37 Prozent der privaten Haushalte im Jahr 2008 Geld für Spielwaren einschließlich Computerspiele ausgegeben. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Im Durchschnitt lagen die Ausgaben bei 286 Euro pro Haushalt.

Haushalte mit Kindern kauften naturgemäß häufiger Spielwaren und Computerspiele als kinderlose Haushalte: 80 Prozent der Paarhaushalte mit Kindern und 64 Prozent der Alleinerziehenden kauften Spielwaren, bei Paarhaushalten ohne Kind waren es nur 32 Prozent und bei Alleinlebenden 21 Prozent. Die Haushalte mit Kindern gaben 2008 auch deutlich mehr Geld für diese Einkäufe aus: Die Jahresausgaben von Paarhaushalten mit Kindern lagen bei durchschnittlich 422 Euro, die von Alleinerziehenden bei 269 Euro. Alleinlebende Spielwarenkäufer investierten 160 Euro und kinderlose Paarhaushalte 227 Euro.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •