Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Jauch-Störer soll "private Probleme" haben

News von LatestNews 1004 Tage zuvor (Redaktion)
Der Mann, der am Sonntagabend in der ARD-Sendung "Günther Jauch" versucht hat, auf die Bühne zu stürmen, soll "private Probleme" haben und wollte offenbar darauf aufmerksam machen. Das sagte Jauch am Ende der Sendung. Der Störer sei im Übrigen wohl der Meinung, dass die ganze Sendung "eine Verarsche" sei, so Jauch weiter.

Der Mann war am Sonntagabend wenige Minuten nach Beginn der Sendung brüllend durchs Studio gelaufen, aber von Sicherheitsbeamten gestoppt und abgeführt worden. Unter anderem wurden die Worte "Freiheit", "Alles Lüge" und "Voll die Verarsche" verstanden. Es gehe ihm aber ansonsten gut, so Jauch in einer kurzen Erklärung am Ende der Sendung.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •