Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Jada Pinkett Smith nahm für "Matrix"-Filme zu

News von LatestNews 1392 Tage zuvor (Redaktion)
Die Schauspielerin Jada Pinkett Smith hat für ihre Rolle in den Filmen "Matrix Reloaded" und "Matrix Revolutions" mehrere Kilo zunehmen müssen und nach eigener Aussage pausenlos gegessen. "Das war meine verrückteste Diät", verriet die 41-Jährige dem "People"-Magazin. Sie habe Tonnen von Nahrung zu sich genommen, um genug Muskeln aufbauen zu können.

Die Ehefrau von Hollywoodstar Will Smith ist 1,52 Meter groß und eigentlich für ihre schlanke Figur bekannt. Außerdem zeigte sich die Schauspielerin auch nach 15 Ehejahren sehr verliebt: "Will ist ein außergewöhnlicher Vater." Wenn sie sehe, wie sehr ihr Ehemann die gemeinsamen Kinder liebe, sei sie dankbar. "Ich habe so eine gute Wahl getroffen. Mit diesem Mann habe ich den Jackpot gezogen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •