Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Italiens Präsident löst das Parlament auf

News von LatestNews 1446 Tage zuvor (Redaktion)
Einen Tag nach dem Rücktritt des bisherigen Regierungschefs Mario Monti hat Italiens Staatspräsident Napolitano am Abend ein Dekret unterzeichnet, mit dem das Parlament aufgelöst wird. Zuvor hatte er mit Vertretern aller Parteien über das weitere Vorgehen beraten. Ein Datum für Neuwahlen steht noch nicht fest.

Beobachter rechnen aber damit, dass die Italiener für den 24. Februar zu den Urnen gerufen werden. Das Kabinett soll den Termin festlegen. Monti hatte gestern seinen Rücktritt erklärt, weil er im Parlament zu wenig Unterstützung für seine Reformpläne hatte. Ob er selbst bei den Neuwahlen wieder antritt ist noch offen. Auch Silvio Berlusconi liebäugelt mit einer Kandidatur.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •