Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Israel entschuldigt sich für Tod von neun türkischen Aktivisten

News von LatestNews 1555 Tage zuvor (Redaktion)
Israel hat sich bei der Türkei für den Tod von neun türkischen Staatsbürgern entschuldigt, die im Jahr 2010 bei einem Einsatz gegen eine Gaza-Flottille erschossen worden waren. In einem Telefongespräch mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan bedauerte Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu die Tötung der türkischen Aktivisten und versprach Entschädigungszahlungen an die Familien der Opfer. Erdogan habe die Entschuldigung akzeptiert, hieß es in türkischen Medienberichten.

Die israelische Marine hatte im Frühjahr 2010 bei der Erstürmung einer internationalen Gaza-Flottille neun türkische Aktivisten erschossen, die versucht hatten, die See-Blockade zu durchbrechen, um Güter in den Gaza-Streifen zu bringen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •