Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ischinger rechnet mit Verschlimmerung der Lage in Syrien

News von LatestNews 1201 Tage zuvor (Redaktion)
Wolfgang Ischinger, Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz, rechnet mit einer Verschlimmerung der Lage in Syrien. "Es ist zu befürchten, dass es schlimmer wird, bevor es besser wird", sagte Ischinger am Freitag im Deutschlandfunk. "Ich denke, diejenigen, die im Westen gesagt haben, man muss diesen Bürgerkrieg sich ausbluten lassen, nicht wahr, die werden jetzt erkennen, dass das weder eine moralisch vertretbare, noch eine politisch mögliche Antwort ist", so Ischinger mit Blick auf den mutmaßlichen Giftgaseinsatz vom Mittwoch.

"Wir können einfach auf die Dauer nicht zuschauen." Der Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz ist zudem der Ansicht, dass ein Gespräch zwischen US-Präsident Barack Obama und dessen russischen Amtskollegen Wladimir Putin unabdingbar ist. "Wenn ein Gespräch jetzt wichtig ist, dann wäre es das direkte Gespräch zwischen dem amerikanischen und dem russischen Präsidenten. Das wäre das Gespräch über die Suche nach einem Kompromiss, vielleicht auch einem hässlichen Kompromiss bei der Lösung des syrischen Problems", so Ischinger.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •