Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

IPSEC-VPN Verbindung sehr langsam

News von cantor 2028 Tage zuvor      http://www.administrator.de
Ich nutze meinen Laptop und mein Heimnetzwerk unter anderem auch beruflich und muß daher gelegentlich eine sichere Verbindung vom Laptop zum Heimnetzwerk herstellen. Im Heimnetzwerk nutze ich einen Netgear SRXN3205 Router, der als VPN-Server fungiert. Auf dem Laptop (Win 7, 64 bit) wird die Verbindung über den Shrew Soft Client (2.1.7) aufgebaut. Anbindung des Heimnetzwerkes erfolgt über VDSL25 (Provider T-Online), der Laptop geht über UMTS mit 7,2 MBit/s (Provider Vodafone) online. Der Aufbau des IPSEC-VPN Tunnels klappt ohne Probleme. Die Übertragungsgeschwindigkeit von Dateien ist jedoch extrem niedrig: ... 0 Kommentare, 35 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •