Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

iOS 5 von Apple. Das neue mobile Betriebssystem kommt mit über 200 neuen Features. Auch einfacher zu handhaben ist alles, ganz im Sinne der intuitiven Bedienbarkeit. Seit dem 12. Oktober 2011 ist es in der finalen Endversion auf dem Markt. Die unterstützen Geräte, mit welchen es betrieben werden kann, sind das iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4s sowie der iPod touch der ab der 3. Generation. Also nicht nur für das neue iPhone 4S etwas, auch die älteren Geräte sollen viel schneller durch das neue iOS 5 werden.Im Hause Apple hat man sich mal wieder alle Mühe gemacht, die Vorgängerversion iOS 4 zu toppen. So installieren sich beim Neukauf eines iPhone die neuen Updates selbstständig und ohne weiteres Zutun von zentralen Apple-Servern. Diese Methode des Updating, nennt sich übrigens OTA, „over the air“. Konkret bedeutet das, es ist keine Verbindung mehr mit iTunes nötig, das Gerät wird direkt konfiguriert. Außerdem werden nur die aktuellen Dateien gedownloadet. „It just works“, würde Apple dazu sagen und all das ohne PC.Die Synchronisation zwischen Alt- auf Neugerät wird durch das neue iOS 5 enorm erleichtert und simplifiziert. Via iCloud kann man nun alle Geräte kinderleicht miteinander vernetzen und synchronisieren. So sind der Kalender, die Kontakte, alle Apps und Musik sowie Lesezeichen auf dem aktuellsten Stand.Die neue Benachrichtigungszentrale wird sogar auf dem gesperrten Bildschirm angezeigt und informiert übersichtlich über alle wichtigen und aktuellen Vorgänge. Die Infos erscheinen in einem aufklappbaren Fenster. Für Schnelltipper lässt sich die Tastatur jetzt teilen, so kann mit rechtem und linkem Daumen viel schneller getippt werden. Auch Safari wurde anwenderfreundlicher gestaltet. Durch einzelne Registerseiten, hat man die Möglichkeit mehrere Fenster aktiv geöffnet zu lassen. Der persönliche Assistent bügelt leider immer noch keine Hemden, hört aber aufs Wort. Sein Name ist Siri. Funktioniert momentan allerdings nur in Kombination mit dem neuen iPhone 4S.Auch schön: iMessage ist für alle iOS 5 Besitzer kostenlos und versorgt die Nutzer mit den neuesten Nachrichten. So ist man immer auf dem Laufenden und verpasst nichts Wichtiges.Apple verspricht: „Jeder wird diese Gadgets lieben.“ Sobald Sie Ihr Gerät mit iTunes verbunden haben werden Sie mit Hilfe des Assistenten durch die Installation auf das neue iOS5 geleitet.Na dann mal ran an die Äpfel. 




Wählen : 1 vote Kategorie : Handy

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •