Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Investoren entdecken deutsche Mode- und Lifestyle-Marken

News von LatestNews 776 Tage zuvor (Redaktion)

Modeartikel-Geschäft
© über dts Nachrichtenagentur
Lange Zeit waren italienische und französische Marken bei Investoren beliebt. Inzwischen rücken deutsche Mode- und Lifestyle-Firmen in den Blickpunkt. "Wir haben Anfragen ohne Ende von Investoren und strategischen Käufern, insbesondere aus Südostasien", sagte Xaver Zimmerer, geschäftsführender Gesellschafter von Interfinanz in Düsseldorf, dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe).

"Wir erleben, dass chinesische Investoren über sehr viel Liquidität verfügen", bestätigt Thomas Schlytter-Henrichsen, Geschäftsführer von Acapital aus Frankfurt. "Sie sehen den deutschen Markt als Chance, Unternehmen mit weltweit etablierten Marken zu erwerben." Mehrere Entwicklungen treiben das Interesse in- und ausländischer Investoren an: Viele internationale Topmarken sind bereits verkauft. Außerdem entdecken die Investoren bei deutschen Unternehmen Tugenden wie Qualität, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit. Und viele deutsche Unternehmer brauchen dringend Kapital, um im Wettbewerb mit ihren internationalen Konkurrenten die wichtige Auslandsexpansion zu finanzieren oder die Nachfolge im Unternehmen abzusichern. Aber viele begehrte Markenhersteller zögern, fremde Gesellschafter aufzunehmen. "Wir haben heute fünfmal mehr Käufer als Verkäufer", räumt Zimmerer von Interfinanz ein. Wer sich dennoch zu einem Verkauf durchringt, der hat gute Karten: "Eigentümer, die jetzt ihre Unternehmen verkaufen, erzielen einen sehr guten Preis", beobachtet Schlytter-Henrichsen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •