Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Das Internet ist in der Informationsphase vor einem Stromanbieterwechsel von zentraler Bedeutung: 80 Prozent der potenziellen Wechsler nutzen Online-Portale mit dem Angebot, Stromanbieter und ihre Tarife miteinander zu vergleichen. Eine Analyse des Surfverhaltens der Stromanbieterwechsler zeigt, dass 30 Prozent dabei die gezielte Information auf Energie-Preisvergleichsseiten vor oder für den Wechsel einholen. Unspezifische Preisvergleichsseiten, die nicht nur Vergleiche für Strom, sondern auch für Versicherungen, etc. anbieten, werden von jedem Zweiten (53 Prozent) besucht. Das Internet ist nicht nur die bevorzugte Informationsquelle der Information vor einem Stromanbieterwechsel, sondern auch hauptsächlich genutzter Vertriebskanal für den tatsächlichen Vertragsabschluss bei einem neuen Stromanbieter. Dies trifft vor allem für den Wechsel zu kleineren überregionalen und Naturstromanbietern zu. Kunden, die zu Stadtwerken wechseln, nutzen hingegen auch die traditionellen Vertriebskanäle, wie die schriftliche Form (knapp 30 Prozent) oder das Kundencenter (16 Prozent) für den Vertragsabschluss.




Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •