Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Internationaler Aktionstag gegen Freihandelsabkommen

News von LatestNews 1914 Tage zuvor (Redaktion)
Weltweit finden heute Veranstaltungen gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der EU statt. Allein in Deutschland sollen laut dem globalisierungskritischen Netzwerk "Attac" mehr als 200 Kundgebungen stattfinden. Auch in 33 weiteren Staaten finden Veranstaltungen statt.

Kritiker befürchten durch eine Verabschiedung des Abkommens die Aufweichung sozialer, ökologischer und kultureller Standards. Kritisiert werden auch die nicht-öffentlichen Verhandlungen und die geplanten privaten Schiedsgerichte, mit denen Streitigkeiten zwischen Staaten und Unternehmen verhandelt werden sollen. Zuletzt hatte auch das Umweltbundesamt vor einer Aufweichung von Standards beim Einsatz von Pestiziden gewarnt. Die beteiligten Regierungen versprechen sich von dem Abkommen mehr Wirtschaftswachstum und Einnahmen in Milliardenhöhe.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •