Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Integrationsbeauftrage Böhmer widerspricht Steinbrück

News von LatestNews 1342 Tage zuvor (Redaktion)
Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Staatsministerin Maria Böhmer, hat Äußerungen des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück zur Geschlechtertrennung beim Sportunterricht scharf widersprochen. Böhmer sagte der "Bild": "Peer Steinbrück irrt. Schule, gerade der Sportunterricht, ist ein Ort des sozialen Lernens. Hier lernen Mädchen und Jungen von klein auf, gleichberechtigt miteinander umzugehen. Und dass Herkunft, Religion und Hautfarbe keine Rolle spielen. Gemeinsames Lernen und gemeinsamer Sportunterricht fördern die Integration in unserem Land. Die Schulen sollten bestärkt werden, diesen Weg weiterzugehen."

Auch der Integrationsbeirat der Beauftragten habe sich in seiner vergangenen Sitzung Ende Februar deutlich dafür ausgesprochen, dass alle Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien am gemeinsamen Sportunterricht teilnähmen, so Böhmer weiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •