Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Integration: Böhmer will mehr Migranten im Öffentlichen Dienst

News von LatestNews 2439 Tage zuvor (Redaktion)

Maria Böhmer, Bundesbeauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, über dts Nachrichtenagentur
Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), hat sich für die Beschäftigung von mehr Migranten im öffentlichen Dienst ausgesprochen. "Ich halte konkrete Zielmarken zur Erhöhung des Migrantenanteils für vorbildlich", sagte Böhmer der "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Sie verwies auf das Beispiel der Stadt Hamburg, die sich vorgenommen habe, den Anteil von Auszubildenden mit Migrationshintergrund von 5,2 auf 20 Prozent zu steigern.

Auch der Chef der Gewerkschaft der Polizei, Bernhard Witthaut, bezeichnete Migranten als "Bereicherung für die Polizei". Witthaut betonte gegenüber der Zeitung, er könne "die Länder nur ermuntern, die Einstellung von Migranten zu forcieren". Vom Dienstag an wird sich der Europäische Polizeikongress in Berlin mit dem Thema befassen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •