Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Institut der deutschen Wirtschaft: EZB soll zu neutraler Geldpolitik zurückkehren

News von LatestNews 3075 Tage zuvor (Redaktion)
Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther, hat die Europäische Zentralbank (EZB) vor dem Hintergrund des höheren Inflationsdrucks zum Handeln aufgefordert. Da die jüngsten Inflationsdaten eine Normalisierung signalisierten, wie sie dem Stand im Konjunkturzyklus angemessen sei, stellt sich jetzt "die besondere Herausforderung für die Notenbank, das Überschwappen aus der größeren Geldbasis in eine nachfragerelevante Geldmenge zu verhindern", sagte Hüther gegenüber "Handelsblatt Online". "Die EZB sollte den schon einmal angekündigten, dann wieder aufgekündigten Beginn einer Rückkehr der Geldpolitik zur Neutralität einsteuern."

Dabei könne sie zunächst über die direkte Liquiditätsbereitstellung im Rahmen der Offen-Markt-Geschäfte agieren und anschließend, verzögert, mit der Zinspolitik. "Es muss nicht übereilt, aber verlässlich gehandelt werden", betonte der IW-Chef und fügte hinzu: "Auch für die Geldpolitik steht nun der Exit aus der Krisenpolitik an."

© dts Nachrichtenagentur

Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


-->

Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •