Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Instagram knackt Marke von 27 Millionen Nutzern

News von LatestNews 1734 Tage zuvor (Redaktion)
Die kostenlose und für das iPhone erhältliche Foto-Sharing-Anwendung Instagram hat die Marke von 27 Millionen registrierten Nutzern geknackt. "Es ist eine sehr aufregende Zeit für uns. Wir wachsen in kürzester Zeit schneller als alle anderen um uns herum", erklärte einer der Firmenchefs, Kevin Systrom, auf der SXSW Interactive-Konferenz im texanischen Austin.

Zudem liege die App bereits in einer Beta-Version für die Android-Plattform vor und werde "sehr bald" der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, so Systrom weiter. Mithilfe der Anwendung haben Nutzer die Möglichkeit, ihre Fotos mit verschiedenen Filtern nachzubessern, diese mit ihren Freunden zu teilen beziehungsweise andere Fotos zu kommentieren. Ähnlich dem Mikroblogging-Dienst Twitter kann man auch den Aktivitäten anderer User folgen. Weiterhin habe man für Instagram das Betriebssystem Windows Phone 7 als weitere zukünftige Plattform ins Auge gefasst, fügten die Unternehmer hinzu. Für die enormen Wachstumsraten der App sind das iPhone 4S sowie das Unternehmen Apple verantwortlich, welches Instagram auf die Liste "App des Jahres 2011" setzten. Instagram wurde von Kevin Systrom und Mike Krieger entwickelt. Das ursprüngliche Projekt mit dem Namen "Burbn" war zunächst unbefriedigend für die Hersteller, woraufhin sich Systrom und Krieger auf ein bestimmtes Merkmal, spezielle Handyfotos, konzentrierten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •