Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Inhaftierte Pussy-Riot-Sängerin in Einzelzelle verlegt

News von LatestNews 1611 Tage zuvor (Redaktion)

Pussy Riot
© über dts Nachrichtenagentur
Eine der beiden inhaftierten Frauen der russischen Punkband Pussy Riot ist nach Angaben der Vollzugsbehörden auf eigenen Wunsch verlegt worden. Grund sollen schlechte Beziehungen von Sängerin Maria Aljochina zu anderen Gefangenen sein. Die 24-Jährige befindet sich jetzt in einer Einzelzelle.

Kritiker sprachen von "Isolierungshaft". Die beiden Sängerinnen waren im August nach einer regierungskritischen Aktion in einer Moskauer Kirche zu jeweils zwei Jahren Lagerhaft verurteilt worden. Nadeschda Tolokonnikowa sitzt in der Strafkolonie Mordwinien, Maria Aljochina im hunderte Kilometer entfernten Perm. Die Haftstrafe einer dritten Sängerin war in einem Berufungsverfahren in eine Bewährungsstrafe umgewandelt worden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •