Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Indien: Dorfbewohner gestehen Gruppenvergewaltigung

News von LatestNews 1707 Tage zuvor (Redaktion)
Nach der Gruppenvergewaltigung einer Schweizer Touristin in Indien haben fünf Dorfbewohner ihre Beteiligung an der Tat gestanden. "Wir haben fünf Männer festnehmen können, sie haben die Gruppenvergewaltigung und den Angriff auf den Ehemann zugegeben", sagte ein Sprecher der örtlichen Polizei am Sonntag. Den Angaben des Sprechers zufolge fahndet die Polizei derzeit nach einem sechsten Verdächtigen.

Die Täter hätten das Ehepaar dabei beobachtet, wie es ihr Zelt aufstellte und die "Gelegenheit erkannt, die Frau anzugreifen und zu vergewaltigen", so der Polizeisprecher weiter. Der Ehemann war von den Tätern gefesselt worden und hatte die Gruppenvergewaltigung mit ansehen müssen. Die Frau wurde nach der Tat in ein Krankenhaus eingeliefert, konnte dieses allerdings bereits wieder verlassen. Das Ehepaar sei laut Angaben der Polizei bereits nach Neu-Delhi abgereist.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •