Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Indien: Bekleidungsgeschäft "Hitler" sorgt für Empörung

News von LatestNews 1604 Tage zuvor (Redaktion)
Im westindischen Ahmedabad hat ein neu eröffnetes Geschäft für Empörung gesorgt: Der Ladenbesitzer gab dem Shop den Namen "Hitler". "Ehrlich gesagt habe ich bis zur Erlaubnis unseres Marktnamens nur gehört, dass Hitler ein strenger Mann war", rechtfertigte sich der Besitzer gegenüber der indischen Zeitung "Times of India". Der Großvater seines Geschäftspartners habe "Hitler" als Spitznamen getragen, da er streng gewesen sei.

Nach ihm hätten sie auch das Geschäft benannt. Von den Verbrechen, die der Diktator beging, habe er erst vor kurzem erfahren. Im Laden kann man unter anderem T-Shirts mit Superman- und Gandhi-Aufdrucken kaufen. Bei den Einwohnern und besonders bei der jüdischen Gemeinde in Ahmedabad hat das Geschäft heftige Kritik ausgelöst. Die Geschäftsinhaber sind nach eigenen Angaben gewillt den Laden umzubenennen, allerdings nur, wenn sie die Kosten ersetzt bekommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •