Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Das Ebike gilt als das "Fahrrad mit Rückenwind". Jedoch bewegen sich die Fahrräder oft preislich bisher meistens um die 2000 Euro Marke. Wer nicht soviel Geld ausgeben möchte, kann sein gutes Fahrrad zu einem Ebike umbauen. Doch bei diesem Vorhaben, sollte man 3 Schritte beachten: 1. Prüfen, ob das eigene Fahrrad ausreichende Qualität hat. Insbesondere sollte man über eine gute Bremse verfügen2. Ein Ebike-Umbauset erwerben. Hier kann man durch leichte Recherche nachvollziehen, welches Set sich wirklich eignet. 3. Video-Anleitungen zum Ebike-Umbau anschauen. Dadurch ist innerhalb weniger Stunden das eigene Fahrrad zu einem echten Ebike umgebaut.   




Wählen : 1 vote Kategorie : Lifestyle

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •