Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Die Alleinherrschaft Felix Magaths auf Schalke hat bereits in der Vergangenheit so manch kuriose Frucht getragen. Mit den Last-Minute-Transfers von Angelos Charisteas und Ali Karimi sorgte Magath nun abermals für verständnisloses Kopfschütteln bei Fans, Experten und Außenstehenden. Denn dass die beiden zuletzt vereinslosen Profis den kriselnden Schalkern effektiv weiterhelfen können, glauben wohl nur die wenigsten. Bei all dem Trubel um Magaths Transfer-Aufreger ist das anstehende Derby Dortmund - Schalke sogar beinahe in den Hintergrund getreten.
Angesichts der Dortmunder Dominanz dürfte es den Schalkern womöglich aber auch ganz recht sein, nicht über den Freitagabend nachdenken zu müssen. Der BVB kann nach dem eindrucksvollen 3:0-Sieg am vergangenen Spieltag gegen Wolfsburg nämlich mit breiter Brust in die Partie gehen, wenngleich Jürgen Klopp mit dem gelbgesperrten Neven Suboti? auf eine wichtige Stütze verzichten muss. Mit Felipe Santana dürfte allerdings ein verlässlicher Backup in die Startformation rücken.
Gründe für einen Schalker Erfolg beim BVB anzuführen, fällt hingegen schwer. Denn so gut wie jede Statistik spricht gegen Königsblau. Allenfalls das Beispiel des VfB Stuttgart könnte den Schalkern Mut machen. Im letzten Heimspiel der Dortmunder konnten die Schwaben nämlich trotz vorhergesagten Debakels einen Punkt aus dem Signal Iduna Park entführen und damit auch bei den Experten für Fussball Tipps für eine echte Überraschung sorgen.
Obwohl die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt, müsste wohl so einiges zusammenkommen, damit Schalke sich für die 1:3-Pleite aus dem Hinspiel revanchieren kann. Vielmehr steht ein gewohnt engagierter Auftritt des BVB zu erwarten, der sich vor eigenem Publikum für einen Sieg zerreißen wird. Und sollte das derart gut funktionieren wie so oft in der Saison, steht Schalke ein unrühmlicher Freitagabend bevor – mit oder ohne Charisteas und Karimi.

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html




Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •