Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Im Kuratiorium der RAG-Stiftung werden Stühle gerückt

News von LatestNews 2645 Tage zuvor (Redaktion)
Stühlerücken im wichtigen Kuratorium der RAG-Stiftung: Die rot-grüne Landesregierung hat ihren Einfluss ausgebaut und drei neue Kuratoriumsmitglieder bestimmt. Neu im Gremium sind nach Informationen der Zeitungen der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Mittwochausgabe) der frühere NRW-Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger (SPD), der ehemalige E.On-Personalchef Christoph Dänzer-Vanotti und der frühere Grünen-Politiker und heutige Vorstand der Bochumer GLS-Bank Lukas Beckmann. Ausgeschieden sind die Unternehmer Jens Odewald und Roland Oetker sowie der Essener Rechtsanwalt Stephan Holthoff-Pförtner.

Die RAG-Stiftung ist Mehrheitseigentümer des Essener Industriekonzerns Evonik.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •