Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

IG Metall: Drohnenprogramm sichert 1.500 Arbeitsplätze bei Airbus

News von LatestNews 886 Tage zuvor (Redaktion)
Das Drohnenprogramm von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) könnte nach Angaben der IG Metall in Deutschland über tausend Stellen bei Airbus sichern. "Ein europäisches Drohnenprogramm würde am Standort Manching 1.500 Arbeitsplätze sichern", sagte Bernhard Stiedl, Beauftragter der IG Metall für Airbus Defense and Space im bayerischen Manching der "Welt am Sonntag". Es sei "ein kleiner Lichtblick" für den Standort, so Stiedl.

In Manching droht der Abbau von 1.050 Arbeitsplätzen, weil im Jahr 2017 voraussichtlich die Produktion des Kampfjets Eurofighter auslaufen wird. Der Gewerkschafter bemängelte angesichts der aktuellen Debatte rund um die Zukunft der deutschen Wehrindustrie eine fehlende politische Rückendeckung. "Wir fühlen uns von der Politik im Stich gelassen", sagte IG-Metall-Vertreter Stiedl. "In der Krise gab es Hilfsprogramme für die Auto- und Bankenindustrie. Wir stellen fest, dass das für die Wehrindustrie nicht gilt." Airbus äußerte sich bislang nicht zu möglichen Auswirkungen eines Drohnenprogramms auf die Beschäftigung.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •