Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hunderttausende Internetseiten "down"

News von LatestNews 1339 Tage zuvor (Redaktion)
Mehrere hunderttausend deutsche Internetseiten sind am Freitagmorgen für knapp zwei Stunden offline gewesen. Grund war ein Serverausfall beim Provider "All Inkl". Dieser verwaltet nach eigenen Angaben rund 700.000 Kundenwebseiten in Deutschland.

Über 4.500 Server mit Anschlüssen an mehrere Hochleistungsnetze befinden sich in den zwei Rechenzentren in Dresden. Der genaue Grund für den Ausfall war zunächst nicht bekannt. Bei Twitter beschwerten sich hunderte Nutzer über den Ausfall, darunter viele Betreiber von Blogs und Webshops. Ab etwa 7:15 Uhr waren viele oder möglicherweise alle Kundenwebseiten sowie die Webpräsenz des Unternehmens nicht mehr erreichbar, um 9 Uhr liefen die Server wieder an. Betroffen war auch der E-Mail-Verkehr.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •