Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ein Hundehalsband ist täglichen Strapazen ausgeliefert. Ob Winter oder Sommer, bei Kontakt zu Wasser, Schnee oder Dreck gehört ein Lederhalsband regelmäßig gepflegt. Mit einer farblosen Lederpflege kann es geschützt und geschmeidig gehalten werden. Ist das Hundehalsband einmal nass geworden, hilft es das Halsband an einen trockenen Ort zu legen. Aber bitte niemals direkt in die Sonne oder auf die Heizung legen. Dreck kann man am besten mit einem feuchten Tuch wegwischen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Shopping

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •