Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wer Flughafen und Berlin als Analogie verbindet, denkt sofort immer an den Flughafen Schönefeld.Dieser Flughafen; ist der "Willy Brandt" Flughafen, der in Berlin Schönefeld gebaut wird.Das wohl markanteste Markenzeichen dieses Airports, ist die lange Bauphase, die eine Vollendung immer unwahrscheinlicher macht.Die Medien berichten von Schlampereien und Untreue, weshalb in der Politik und in der Verwaltung einige Köpfe rollen.Doch was wirklich in Berlin Schönefeld geschieht, darüber streiten sich die Geister.Der Eine spricht von einer guten Prognose, während Andere das Projekt als Pleitegeier bezeichnen. Die beste Quelle jedoch, ist die Homepage des Flughafens selbst.

Als Journalist stellt man ziemlich schnell eine Sache fest. Nämlich, dass von einer eigentlichen "Wahrheit" immer mehrere Versionen entstehen.Politiker und Unternehmer wollen schützen und einige Revolverblätter wollen zerreißen. Koste es, was es wolle! Das bedeutet, dass die Unternehmer, die Pro-Fraktion, immer ein übertrieben positives Bild vermitteln, während die Medien, die Contra-Fraktion, ein übertrieben negatives Bild vermitteln.Das Endprodukt, eine Mischung aus Fakten und Übertreibungen, wird dem Leser oder dem Nachrichtenkonsument angeboten, und dieser kann gucken, was er für richtig hält.Wer sich allerdings mehr mit der Thematik beschäftigen will, der kann auf die Seite http://flughafen-ber.org/ gehen, und so die wichtigsten Neuigkeiten direkt aus der Quelle erfahren.

Die Presse erhält meistens nur Pressemitteilungen, die dann zu ganzen Artikeln ausgebaut werden.In einer solchen Pressemitteilung stehen zum Beispiel Erfolge oder Misserfolge, Pläne und Aussagen, die dann als Zitate übernommen werden, drin.Solche Pressemitteilungen sind aber immer auf das Neueste abgestimmt und werden von einer Fraktion, egal ob Pro oder Contra, gezielt abgegeben.Auf der Seite des "Willy Brandts" Flughafens wird zwar auch nicht alles stehen, jedoch hat der Leser hierbei die Möglichkeit, seine Informationen direkt aus der Quelle zu erfahren.

Bau und Reisen - Alles geregelt?

Trotz der anhaltenden Bauphase wurde bereits eine Internetseite für den Willy Brandt Flughafen ins Netz gestellt, in dem die Passagiere sich über den BER belesen können. Ein wenig Verwirrung ist durchaus gerechtfertigt, heißt es in den Medien doch immer BBI Flughafen. Es ist schnell erklärt, dass der BBI die Erweiterung des BER ist. Der eigentliche Flugbetrieb findet wie geplant statt. Flugmaschinen starten und landen, Passagiere checken ein bzw. aus, dies alles geschieht neben einer gesicherten Baustelle.Neben den Informationen zum Bau und der damit einhergehenden politischen Debatte, bietet die Seite auch Informationen über den Flughafen an sich.So finden Leser auf dieser Seite in Zukunft die Ankunfts- und Abflugzeiten sowie Informationen über die Fluggesellschaften am BER.Das heißt: Wenn der Flughafen BER eines Tages fertiggestellt und eröffnet wird, so ist auf dieser Seite jede Info vertreten, die ein Reisender braucht.Bis dahin, kann man sich über die Fortschritte im Bau belesen.





Wählen : 1 vote Kategorie : Reisen

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •