Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

HSV verliert ersten Test gegen Innsbruck mit 0:2

News von LatestNews 1330 Tage zuvor (Redaktion)
Der Hamburger SV hat das erste Testspiel seiner Saisonvorbereitung gegen den österreichischen Verein Wacker Innsbruck mit 0:2 (0:1) verloren. Die Tore in der Partie, die am Freitagabend im Rahmen des 100-jährigen Vereinsbestehens der Österreicher ausgetragen wurde, erzielten Roman Wallner (43.) und Christopher Wernitznig (47.). HSV-Trainer Thorsten Fink musste nach dem kurzfristigen Ausfall von Marcell Jansen aufgrund einer Migräne Dennis Diekmeier in der ungewohnten Rolle des Linksverteidigers probieren, rechts kam dafür Jacopo Sala zum Einsatz.

Neuzugang Kerem Demirbay durfte zudem seinen ersten Einsatz im HSV-Trikot feiern. "Ich möchte das Spiel nicht überbewerten. Man hat gesehen, dass Innsbruck deutlich spritziger und eingespielter war. Für uns gilt es, in den kommenden Tagen die nötige Wettkampfhärte aufzubauen", so Fink.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •