Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Horst Heldt: Wir wollen uns mit Anstand verabschieden

News von LatestNews 1310 Tage zuvor (Redaktion)
Der Sportvorstand des FC Schalke, Horst Heldt, hat vor dem Spiel gegen Real Madrid in der Champions League betont, dass das Team sich nach der 1:6-Klatsche im Hinspiel "mit Anstand" aus der Königsklasse verabschieden will. Man wolle nicht noch einmal so viele Gegentore kassieren, so Heldt im Interview mit dem Sender Sport1. Nach dem Spiel müsse der Fokus dann aber auf der Bundesliga liegen. Dort beginne eine entscheidende Phase.

"Der größte Fehler wäre es jetzt, sich in Sicherheit zu wiegen oder zu vergessen, von wo wir uns in dieser Saison nach vorn gearbeitet haben. Wichtig wird sein, dass wir so weitermachen, punkten, das Wichtige nicht verändern und uns schon gar nicht gegenseitig auf die Schulter klopfen", so Schalkes Sportvorstand. Das könne man tun, wenn man seine Ziele erreicht habe. "Abgerechnet wird am 34. Spieltag."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •