Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hollywood-Regisseur Wolfgang Petersen lobt das Fernsehen

News von LatestNews 1388 Tage zuvor (Redaktion)
Der deutsche Hollywood-Regisseur Wolfgang Petersen hat den Zustand der Kinobranche kritisiert und das Fernsehen gelobt: Neben dem Kino wachse mit dem Fernsehen eine neue Macht. "Was in den siebziger Jahren das Kino war, ist in diesem Jahrzehnt das Fernsehen", sagte Petersen im "Zeit-Magazin". Serien wie `Homeland` oder `Breaking Bad` seien all das, was Kino gerade nicht sei: mutig, innovativ und kreativ.

Wolfgang Petersen, der seit 2006 keinen Spielfilm mehr gedreht hat, sagt zu seiner eigenen Arbeit: "Ich musste ganz schön kämpfen für meine Stoffe." Wolfgang Petersen ist Academy-Mitglied. Dem Magazin verriet er, dass er bei den Oscars für "Liebe" von Michael Haneke stimmen wird. Diesen Film nennt Petersen "ein Meisterwerk". Vor seiner Hollywood-Karriere drehte er in Deutschland "Tatort"-Krimis für das Fernsehen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •