Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hollande: Frankreich schickt Soldaten nach Mali

News von LatestNews 1423 Tage zuvor (Redaktion)

François Hollande
© über dts Nachrichtenagentur
Der französische Präsident François Hollande hat erklärt, dass sein Land Soldaten nach Mali entsendet hat, um die Regierungstruppen des westafrikanischen Landes im Kampf gegen islamistische Rebellen zu unterstützen. Das sagte Hollande am Freitag in einer Fernsehansprache. Der Militäreinsatz finde in Übereinstimmung mit dem Völkerrecht statt, betonte Frankreichs Präsident.

Die militärische Intervention werde "so lange wie nötig" andauern, so Hollande weiter. Nach Angaben des malischen Verteidigungsministeriums sind neben französischen Truppen auch Soldaten aus Nigeria und dem Senegal seit Donnerstag im Land. Laut Oberst Abdramane Baby hätten die Soldaten bereits die Stadt Mopti im Zentrum des Krisenlandes erreicht. Um wie viele Soldaten es sich handelt, ließ der Oberst offen. Zuvor hatte Paris französische Staatsbürger in Mali aufgefordert, das Land zu verlassen und dies mit der "drastischen Verschlechterung der Sicherheitslage" begründet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •