Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hohe Strompreise: Chef des Bundeskartellamt fordert mehr Eigenintitative der Verbraucher

News von LatestNews 1643 Tage zuvor (Redaktion)
Der Chef des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, fordert angesichts hoher Strompreise, mehr Eigeninitiative der Verbraucher. Der "Bild-Zeitung" sagte er: "Sind die Strompreise zu hoch, muss ich den Stromanbieter wechseln. Die Verbraucher können heute zwischen einer großen Zahl von unterschiedlichen Anbietern, Tarifen, Erzeugungsarten und Preisen auswählen. Davon Gebrauch zu machen ist gut fürs Portemonnaie und erhöht den Wettbewerbsdruck auf die Versorger."

Claudia Kemfert, Energieexpertin des DIW fordert mehr Transparenz im Strommarkt. Dem Blatt sagte sie: "Mit der Begründung dass die erneuerbaren Energien für die Preissteigerungen verantwortlich seien, werden die Preise künstlich nach oben getrieben und die preissenkenden Faktoren nicht an die Kunden weitergegeben." Hintergrund ist eine Studie der grünen Bundestagsfraktion, wonach die deutschen Verbraucher für ihren Strom rund drei Milliarden Euro zu viel zahlen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •