Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hochwasser führt zu massiven Behinderungen bei der Bahn

News von LatestNews 1276 Tage zuvor (Redaktion)

Hochwasser
© über dts Nachrichtenagentur
Der Dammbruch in Fischbeck in Sachsen-Anhalt führt zu massiven Behinderungen bei der Bahn. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, ist die Eisenbahn-Elbbrücke in Hämerten bei Stendal gesperrt. Im Personenverkehr zwischen Hannover und Berlin sowie Frankfurt/Main und Berlin kommt es aufgrund der Sperrung der Elbbrücke bei Schönhausen zu Verspätungen von bis zu drei Stunden sowie Teilausfällen.

Betroffen ist auch die ICE-Linie 10 von Berlin nach Köln, die bis Hannover über Wittenberge-Stendal-Wolfsburg umgeleitet wird. Zudem wird die ICE-Linie von Berlin nach München ab Göttingen nach Hannover umgeleitet und endet beziehungsweise beginnt dort. Die Linie 12 von Berlin nach Basel wird ab Fulda über Erfurt und Halle umgeleitet, dabei fallen die Haltestellen Kassel, Göttingen, Hildesheim, Braunschweig und Wolfsburg aus. Wieder planmäßig verkehrt hingegen die Linie 28 von Hamburg nach München, die Brücke in Wittenberg ist wieder freigegeben. Mit Verspätungen von bis zu einer halben Stunde sei noch zu rechnen, auch der außerplanmäßige Halt in Bitterfeld wird noch weiterhin angefahren. Fast alle Züge zwischen München und Klagenfurt fahren wieder, mit Ausnahme des Railjets. Diese Züge entfallen weiterhin ersatzlos, weil aufgrund der Aufräumarbeiten erst ein Gleis verfügbar ist.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •