Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hessens SPD-Vorsitzender Schäfer-Gümbel will Turbo-Abi abschaffen

News von LatestNews 1976 Tage zuvor (Redaktion)

Schüler in Klassenraum
© dts Nachrichtenagentur
Der hessische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel will das Turbo-Abi (G-8) nach der nächsten Landtagswahl abschaffen. Im Interview mit der "Frankfurter Rundschau" sagte Schäfer-Gümbel: "Wir sehen nach wie vor, dass der Stress bei Kindern, Lehrern und Eltern in der Sekundarstufe I sehr hoch ist. Er führt zu Belastungen, die wir in dieser Lebensphase für nicht akzeptabel halten."

Der SPD-Politiker erwartet durch eine Entscheidung in Hessen auch eine Signalwirkung für andere Bundesländer. "Wenn ein Bundesland wie Hessen voranschreiten würde, diese falsche Entwicklung der Schulzeitverkürzung zurückzunehmen, würde das eine Debatte auch in anderen Bundesländern auslösen", sagte Schäfer-Gümbel der "Frankfurter Rundschau". Bei der Landtagswahl, die Ende 2013 oder Anfang 2014 ansteht, stehe auch zur Entscheidung, "wer sich bildungspolitisch durchsetzt", sagte Schäfer-Gümbel in dem Interview. Das gelte auch für die unterschiedlichen Positionen der SPD und der Grünen, die G-8 an den Gymnasien beibehalten wollen. "Wenn die Sozialdemokratie mit 40 Prozent die nächste Regierung führt und die Grünen bei zwölf liegen, ist diese Frage entschieden", sagte Schäfer-Gümbel.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •