Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hessen: Polizei stellt sieben Kilogramm Marihuana bei Fahrzeugkontrolle sicher

News von LatestNews 1976 Tage zuvor (Redaktion)
Die hessische Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle am Freitag sieben Kilogramm Marihuana sichergestellt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, spielte "Kommissar Zufall dabei eine große Rolle". Zivilbeamten war ein grüner Seat aufgefallen, da der Fahrer des PKW telefonierte.

In der darauf folgenden Kontrolle wirkte der 31-Jährige nach Polizeiangaben sehr hektisch und nervös. Die skeptischen Polizisten kontrollierten das Auto daraufhin genauer und stellten beim Öffnen des Kofferraumdeckels Marihuana-Geruch fest. In zwei großen Plastiktüten waren insgesamt sieben Beutel Marihuana, insgesamt seien 7.115 Gramm der illegalen Droge sichergestellt worden. In der Mittelablage fanden die Beamten zudem noch 5 Gramm Kokain. Der zuständige Haftrichter erließ einen Untersuchungs-Haftbefehl. Bei einer Verurteilung muss der Pole mit einer mehrjährigen Haftstrafe rechnen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •