Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hessen: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

News von LatestNews 699 Tage zuvor (Redaktion)
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 kurz vor Butzbach in Hessen ist am Montag ein 41-Jähriger ums Leben gekommen und ein 61-Jähriger schwer verletzt worden. Der 41-Jährige war von der A 485 kommend um 12:40 Uhr aus noch ungeklärter Ursache mit dem entgegenkommen Fahrzeug des 61-Jährigen zusammengestoßen. Beide Fahrer waren durch den Zusammenstoß in ihren Autos eingeklemmt.

Der 41-Jährige war bereits knapp 10 Minuten vor dem tragischen Verkehrsunfall aufgefallen, als er aus unbekannten Gründen kurz hinter der Anschlussstelle Linden quer auf der A 485 stand. Mehrere Anrufer hatten das gemeldet. Zeugen berichteten, dass der Fahrer ohnmächtig und blutend hinter dem Steuer sitzt. Als eine zufällig vorbeikommende Streife der Wachpolizei, ein Gefangenentransport, Hilfe leisten wollte und gegen die Scheibe klopfte, flüchtete der zu sich kommende Fahrer sofort panikartig. Während die Polizei noch nach dem Fahrzeug fahndete, kam die Meldung über den schweren Unfall auf der Bundesstraße 3 knapp einen Kilometer nach dem Ausbauende der A 485. Wegen des Unfalls blieb die Bundesstraße 3 zwischen dem Ausbauende der A 485 und Butzbach in beide Richtungen über mehrere Stunden voll gesperrt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •