Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Herrenloser Koffer sorgt für Teilsperrung des Magdeburger Hauptbahnhofs

News von LatestNews 1460 Tage zuvor (Redaktion)

Reisende am Bahnhof
© über dts Nachrichtenagentur
In Magdeburg hat ein herrenloser Koffer am Dienstagnachmittag zu einer Teilsperrung des Hauptbahnhofs geführt. Mitarbeiter der Deutschen Bahn stellten einen schwarzen Trollikoffer fest, der nach Angaben der Polizei keinem Reisenden zugeordnet werden konnte. Mehrere Lautsprecherausrufe im Hauptbahnhof Magdeburg und in kurz zuvor abgereisten Zügen blieben ohne Erfolg.

Die Bundespolizisten stuften den Koffer als gefährlichen Gegenstand ein und forderten ein Entschärferteam an. Die Bahnsteige 6 bis 9 sowie der gesamte Bereich der Unterführung und der Konrad-Adenauer-Platz wurden für den Personen- und Zugverkehr gesperrt. Nachdem der Koffer von den Spezialkräften beurteilt wurde, konnte gegen 18 Uhr Entwarnung gegeben werden. Erste Ermittlungen deuteten daraufhin, dass der Koffer einer 83-jährigen Dame gehörte, die nun damit rechnen muss, für die Kosten dieses Einsatzes aufzukommen. Durch die Gleissperrungen hatten 22 Züge Verspätungen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •