Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hendricks lehnt Verstaatlichung von Risiken alter Atomkraftwerke ab

News von LatestNews 814 Tage zuvor (Redaktion)

AKW Isar-I
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat die Energiewirtschaft davor gewarnt, sich durch Neustrukturierungen der Verantwortung für die Kosten des Atomkraftwerk-Rückbaus zu entziehen. "Auch im Falle einer Unternehmensaufspaltung bleibt die Industrie selbstverständlich verantwortlich, die Kosten für die Stilllegung und den Rückbau der Atomkraftwerke sowie für die Entsorgung des Atommülls zu tragen", sagte Hendricks der "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). "Eine Verstaatlichung von Risiken nach jahrzehntelangen Gewinnen aus den Atomkraftwerken kommt nicht in Frage."



© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •