Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Heather Graham hat katholische Erziehung "abgestreift"

News von LatestNews 1435 Tage zuvor (Redaktion)
Heather Graham hat nach eigenen Angaben lange gebraucht, um ihre streng katholische Erziehung abzustreifen. "Ich bin mit dem Gefühl aufgewachsen, dass Sex was Schlimmes und Peinliches ist", sagte die 43-Jährige dem Fernsehsender "Tele 5". "Sex war für mich immer mit Scham verbunden. Ich habe jede Menge Zeit und Energie investiert, um lockerer zu werden und entspannt mit meiner Sexualität umzugehen."

Graham hat jetzt ein Drehbuch für eine Sex-Komödie geschrieben, in dem sie auch ihre Erfahrungen verarbeitet. "Ich wünsche mir mehr ehrliche Filme über weibliche Sexualität. Das Thema wird in Hollywood viel zu klischeehaft abgehandelt." David Lynch, Regisseur von "Twin Peaks – Der Film" (Mittwochnacht auf Tele 5) hat Heather Grahams Leben verändert: "David Lynch fährt total auf transzendentale Meditation ab. Weil ich so beeindruckt von ihm war, habe ich es auch ausprobiert. Und seitdem ist Meditieren neben Yoga das Wichtigste in meinem Leben." Der Star aus "Boogie Nights" und "Hangover" legt im Alltag wenig Wert auf Mode: "In meinem Schrank ist nicht viel los. Ehrlich gesagt laufe ich viel in Flip-Flops rum. Flip-Flops, Shorts und T-Shirt, das ist meine Welt." Und wie sieht ihre Traumhochzeit aus? "Wenn ich heiraten sollte, dann nur am Strand."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •