Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

HDE-Präsident fordert Genehmigung von Kaiser`s-Übernahme

News von LatestNews 774 Tage zuvor (Redaktion)
Der Präsident des Einzelhandelsverbands HDE, Josef Sanktjohanser, hat dem Bundeskartellamt die Genehmigung der Kaiser`s-Übernahme durch die Edeka-Gruppe empfohlen. In einem Interview mit "Bild" (Montag) sagte Sanktjohanser: "Das könnte helfen, um Jobs zu erhalten und den Verbrauchern Einkaufsmöglichkeiten zu erhalten." Sorgen um Beschränkung des Wettbewerbs teilt Sanktjohanser nicht.

"Wir haben in Deutschland mehr Produkte und günstigere Preise als je zuvor. Das zeigt, wie gut der Wettbewerb funktioniert", erklärte Sanktjohanser im Gespräch mit "Bild". Deutsche Verbraucher gäben nur 11 Prozent ihres Geldes für Lebensmittel aus. Das sei "so wenig wie in keinem anderen Land". Sanktjohanser weiter: "Unser Wohlstand war im europäischen und im historischen Vergleich nie größer." Für den angeschlagenen Warenhaus-Konzern Karstadt und dessen neuen Geschäftsführer Stephan Fanderl zeigte sich der HDE-Präsident. Fanderl sei ein "sehr tüchtiger, erfahrener Manager", sagte Sanktjohanser der "Bild": "Er kann bei dieser schwierigen Mission Erfolg haben. Auch in Zukunft wird es Warenhäuser geben."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •