Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Havarierte Adria-Fähre: Athen bestätigt weitere Todesopfer

News von LatestNews 908 Tage zuvor (Redaktion)
Griechenlands Minister für Handelsschifffahrt, Miltiadis Varvitsiotis, hat offenbar bestätigt, dass vier weitere Menschen auf der havarierten Adria-Fähre "Norman Atlantic" ums Leben gekommen sind. Das berichtet die griechische Zeitung "Kathimerini". Damit steigt die Opferzahl auf fünf.

Unterdessen dauert der Rettungseinsatz weiter an. Nach Angaben der italienischen Küstenwache konnten bisher mehr als 300 Menschen von der Fähre gerettet werden, rund 100 Personen seien noch an Bord, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Eine erste Gruppe mit 49 Geretteten erreichte mit einem Containerschiff am Montagvormittag die italienische Hafenstadt Bari. Der Rettungseinsatz wird weiterhin durch schlechtes Wetter und dichten Rauch erschwert. Am Sonntagmorgen war offenbar auf einem der Autodecks ein Feuer ausgebrochen ausgebrochen. Der Brand soll jedoch mittlerweile unter Kontrolle sein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •