Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ebersberg, 07.02.2011 – Die kostenlose iPhone App "NetzFinder", ein Projekt von LivingHandy.de, schafft Klarheit: Die App übermittelt in Sekundenschnelle, welcher Mobilfunkanbieter hinter einer Handynummer steckt. Abfragekosten fallen nicht an.   Während früher anhand der Netzvorwahl klar zu erkennen war, zu welchem Mobilfunkanbieter die anzurufende Handynummer gehört, ist dies seit 2002 nicht mehr möglich. Rief man achtlos einen Kontakt an, erlebte man am Ende des Monats schnell sein blaues Wunder. Der Anruf, dessen Nummer vermeintlich von der eigenen Flatrate abgedeckt wurde, ist kostenpflichtig und zu meist hohen Minutenpreisen abgerechnet worden. Der Vorteil der Flatrate ist so schnell getrübt. Dank der iPhone App NetzFinder kann nun jeder vor dem Telefonat entscheiden, ob er den Gesprächspartner kostenpflichtig anruft oder eine kostengünstige SMS schickt. Die App fragt bei Bedarf jede deutsche Handynummer in Echtzeit über das Internet ab – zusätzliche Abfragekosten entstehen dem Nutzer dabei nicht. Die gesamte Datenübertragung erfolgt dabei verschlüsselt und die übermittelten Rufnummern werden nicht für andere Zwecke genutzt. Somit besteht für den Benutzer gleich doppelte Sicherheit. Besonders bequem ist die Auswahl der Handynummern aus dem iPhone-Adressbuch. Sie erspart die Eingabe der oft genutzten Rufnummern und bietet gleichzeitig die Garantie, seinen Gesprächspartner im Rahmen der Flatrate kostenlos anrufen zu können. Die App steht ab sofort im Rahmen einer Einführungsaktion gratis im Appstore zur Verfügung    




Wählen : 4 vote Kategorie : Handy

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •