Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hamburg: Acht Menschen kopfüber in Fahrgeschäft gefangen

News von LatestNews 1462 Tage zuvor (Redaktion)
Auf einem Volksfest in Hamburg haben acht Menschen am Samstagabend in einem Fahrgeschäft in knapp 70 Metern Höhe kopfüber festgehangen. Wie die Feuerwehr Hamburg mitteilte, sei vermutlich ein kurzzeitiger Stromausfall für die Panne des Karussells verantwortlich. Verletzt wurde bei dem Vorfall aber niemand.

Als die Rettungskräfte auf dem Volksfest am Hamburger Dom eintrafen, hatten die Betreiber des Fahrgeschäfts die Gondel bereits herunter geholt. Wie lange genau die Menschen kopfüber in der Luft hingen, ist nicht bekannt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •