Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ich habe hier einen DELL-Laptop mit WIN 7, 120 GB HD. Nach normalem Herunterfahren startete er mit der Fehlermeldung "hal.dll nicht gefunden oder defekt.". War für micht klar ein Problem des Masterbootrecords bzw. der boot.ini. Leider habe ich weder über die Recovery-Console noch nach dem booten mit einer LINUX/Ubuntu-CD etwas erreichen können. es scheint so, das die HD in 3 Teile geteilt ist, 2 FAT32-Partitionen mit je ca. 2,5 GB - von DELL so installiert für die Wiederherstellung - und eine Partition mit den restlichen ca. 115 GB ... 1 Kommentar, 76 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •