Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Häftling nutzt Besuch bei Oma zur Flucht

News von LatestNews 1721 Tage zuvor (Redaktion)

Gefängnis
© dts Nachrichtenagentur
Ein Häftling der JVA Cottbus hat den Besuch bei seiner Großmutter zur Flucht genutzt. Wie das brandenburgische Justizministerium mitteilte, war der 30-Jährige am vergangenen Freitag zum dritten Mal aus der JVA ausgeführt worden. Er wurde bei seinem Ausgang von zwei Beamten begleitet und besuchte seine Großmutter im brandenburgischen Bad Liebenwerda.

Der Mann, der wegen Diebstahls und räuberischer Erpressung im Gefängnis gesessen hatte, nutzte einen Toilettengang zur Flucht und zwängte sich bei dieser durch das Bad-Fenster. Ursprünglich war für den Mann wegen guter Führung eine vorzeitige Haftentlassung vorgesehen. Statt bis zum Jahr 2015 sollte er eventuell schon 2013 entlassen werden. Von dem 30-Jährigen geht nach Einschätzung der Polizei keine Gefahr für Mitmenschen aus.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •