Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Gysi will Fraktionsvorsitz der Linken im Herbst abgeben

News von LatestNews 2208 Tage zuvor (Redaktion)

Gregor Gysi
© über dts Nachrichtenagentur
Linken-Fraktionschef Gregor Gysi will nicht erneut für den Vorsitz der Linken-Bundestagsfraktion kandidieren und den Posten Mitte Oktober abgeben. Das kündigte Gysi in seiner mit Spannung erwarteten Rede auf dem Parteitag der Linken am Sonntag in Bielefeld an. Die Zeit sei gekommen, den Vorsitz der Fraktion "in jüngere Hände zu legen", so der 67-jährige Linken-Politiker.

Gysi betonte zugleich, dass er sein Bundestagsmandat in der laufenden Legislaturperiode nicht aufgeben wolle. Ob er bei der Bundestagswahl 2017 erneut kandidiere, wolle er im kommenden Jahr entscheiden, sagte der Linken-Politiker, der seit dem Jahr 2005 stets per Direktmandat in den Bundestag einzog. Gysi ist seit dem Jahr 2005 Fraktionschef der Linken-Bundestagsfraktion.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •