Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Gysi fordert Rückzug der Bundeswehr aus der Türkei

News von LatestNews 1454 Tage zuvor (Redaktion)

Gregor Gysi
© über dts Nachrichtenagentur
Der Linken-Fraktionschef Gregor Gysi hat einen sofortigen Rückzug der Bundeswehrsoldaten und ihrer Patriot-Abwehrraketen aus der Türkei gefordert. "Die müssen unverzüglich abgezogen werden, denn bei ihrem Einsatz wird Deutschland zur Kriegspartei im Nahen Osten", sagte er der "Saarbrücker Zeitung". Dies sei schon aus historischen Gründen eine Katastrophe, so Gysi weiter.

Der syrischen Bevölkerung werde mit einem Militärschlag überhaupt nicht geholfen. "Wir brauchen eine politische Lösung und deshalb muss Deutschland ganz klar `Nein` zu einem Militärschlag sagen", erklärte der Linken-Politiker. Ein Einsatz von chemischen Waffen erfordere, die Verantwortlichen zu ermitteln und sie vor den Internationalen Gerichtshof zu stellen. Dagegen könne jeder Militärschlag zu einer "unbeherrschbaren Katastrophe" führen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •