Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Guttenberg in Berlin mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

News von LatestNews 2101 Tage zuvor (Redaktion)

Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU)
© (c) Deutscher Bundestag / Thomas Koehler/photothek.net, über dts Nachrichtenagentur
Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) ist am Donnerstagabend mit einem Großen Zapfenstreich der Bundeswehr im Berliner Bendlerblock verabschiedet worden. Der Nachfolger Guttenbergs, Thomas de Maizière (CDU), wohnte der Zeremonie ebenfalls bei. Der Große Zapfenstreich ist das höchste militärische Zeremoniell der Bundeswehr mit Musikkorps, Fackelträgern und Ehrengästen, darunter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Stephanie zu Guttenberg.

Der Geehrte durfte drei Musikstücke wählen, wobei es sich um den "König Ludwig II.-Marsch", den "Großen Kurfürsten Reitermarsch" und "Smoke on the Water" von der Band "Deep Purple" handelte. Gutenberg war nicht der Erste, der sich mit einem populärem Song verabschieden ließ. Bereits Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) wählte den Titel "My Way" von Frank Sinatra bei seinem Zapfenstreich im Jahr 2005. Der ehemalige Minister Guttenberg ist vergangene Woche im Zuge der Plagiatsaffäre um seine Doktorarbeit zurückgetreten. Am 3. März wurde er daraufhin als Verteidigungsminister entlassen. Sein Mandat als Abgeordneter des Bundestages wird er ebenfalls aufgeben. Die nächste Zeit möchte der Politiker für seine Familie nutzen und seine Memoiren schreiben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •